Kein anderer Kaffee duftet so intensiv und herrlich wie Melitta

Hallo, letztes Wochenende habe ich einen Besuch von meinen Freunden gehabt und als die Gäste nach dem Kaffee „gebettelt“ haben, habe ich sofort an den neuen Melitta Kaffee gedacht.

Kaffee ist für mich immer Kaffee und mit den fremden Gedanken habe ich die Verpackung geöffnet. Im gleichen Moment füllten sich meine Nase und alle anderen Sinnorgane mit dem herrlichen Kaffeearoma. Wer einmal in eine Tüte Melitta gerochen hat, der versteht, wenn ich sage: kein anderer Kaffee duftet so intensiv und herrlich! Als der angenehme Aromaschock vorbei war, dachte ich als erstes daran, den Kaffee zu verstecken und diesen später mit meinem Mann alleine zu genießen (wie mies, nicht wahr?). Stattdessen wollte ich meine Gäste mit einem anderen Supermarktkaffee bedienen. Das war aber schon zu spät, weil der unwiderstehliche Duft bereits im Raum war und diesen haben meine Gäste sofort gemerkt.

Bei Kaffee ist das immer so eine Sache. Jeden Geschmack kann man wohl nicht treffen.
Bei meinen Gästen war dieses Mal aber anders. Es gab keinen, der mit dem Kaffee unzufrieden war. Ganz umgekehrt: Ich wurde so gelobt, als ob ich den Kaffee selbst erzeugt habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen